Malinois Mona vom Lausitzeck am 29.06.2020 an der Oder

Da die Bundesstraße B158 durch Bad Freienwalde wieder befahrbar ist ging unser heutiger Ausflug mit Mona vom Lausitzeck nach Hohenwutzen an die Oder. Das spart uns einen Umweg von ca. 30 Km.

Der Weg auf dem Deich war teilweise doch sehr stark bewuchert so das wir teilweise den Fahrweg begehen mussten. Man spürt auch dort die Auswirkungen von Corona. Auch wenn uns früher sehr wenige Spaziergänger begegneten waren die Fahrradfahrer sehr präsent. Heute waren wir bis auf wenige Radfahrer alleine.
Dabei sind seit vier Tagen in Berlin und Brandenburg Sommerferien.

Und das bei traumhaften Wetterbedingungen. 23° und leicht bewölkt. Das ideale Hundewetter. Nur schien es Mona heute etwas zu kalt, sie wollte nicht ins Wasser. Aber sie konnte minutenlang aufs Wasser schauen und die Fische beim springen beobachten. (Bild in der Galerie)

Leider können wir Zabó nicht mehr zu solchen Touren mitnehmen. Die Hinterkarre macht nicht mehr so mit. Es reicht bei ihm nur noch für den Garten wo er sich dann hinlegen kann wenn es nicht mehr weitergeht.

Weitere Bilder sind in der Galerie zu sehen

Bis zum nächsten „Abenteuer“
Euer Jürgen mit den Malinois
Mona vom Lausitzeck
und
Zabo Airport Hannover

2020-06-29