Malinois Mona vom Lausitzeck mit "Stöckchen" beim Pfingstausflug

Mit Mona vom Lausitzeck zum Pfingstausflug

Am heutigen Pfingstmontag ging es mal wieder zu einem längeren entspannten Spaziergang in die nähere Umgebung nach Willmersdorf/ Werneuchen. Wir hatten schönstes Hundewetter bei Sonnenschein, klarem Himmel und 22°.

Leider konnte ich meinen Mailoisrüden Zabo Airport Hannover nicht mitnehmen. Mit seinen 13 1/2 Jahren kann er keine längeren Spaziergänge mehr machen weil es ihm nach 15-20 Minuten schwer fällt mitzuhalten. Da ist die junge Dame mit ihren 18 Monaten etwas zu viel für ihn.

Was wir nicht erwartet hatten trat ein, wir waren alleine. Auch die Berliner Hundebesitzer, die es die letzten Wochenenden seit Corona wegen der Beschränkungen verstärkt ins Umland getrieben hat, waren nicht zu sehen.

Mona hatte gleich einen etwas größeren Birkenstock in der Schnauze, den sie auch die ganze Zeit getragen hat und der nun auf dem Feuerhaufen liegt.

Wir haben auch die Zeit genutzt einige Bilder zu machen. Allerdings mag sie es nicht wirklich fotografiert zu werden, so das man schon einige Bilder machen muss um zwei, drei schöne Fotos zu schießen.

Wie immer findet ihr diese in der Galerie von Mona vom Lausitzeck.

Wer mehr über Willmersdorf/ Werneuchen erfahren möchte klickt bitte hier.

Bis zu nächsten Ausflug
Jürgen und Mona

Und bleibt gesund

2020-06-01