Mona vom Lausitzeck in Freudenberg mit Gummistiefel

Mona und ich haben uns trotz Corona aus den eigenen vier Wänden heraus getraut. Diesmal sind wir in der Nähe geblieben. Es ging nach Freudenberg /Beiersdorf.
Auch wenn wir die Möglichkeit haben uns im Garten genügend zu bewegen ist es doch etwas anderes wenn man sich in der freien Natur bewegt. Leider fällt zur Zeit auch das arbeiten auf dem Hundeplatz aus. Und immer nur fährten zu gehen macht auch nicht wirklich Spaß. Zumindest nicht mir, auch wenn es Mona anders sieht.
Und hier kann man auch die spannendsten Dinge finden, wie zum Beispiel so einen alten Gummistiefel der am Wegesrand lag.

Mona vom Lausitzeck in Freudenberg mit Baumstamm
Mona vom Lausitzeck in Freudenberg mit Baumstamm

Aber auch die Baumstämme sind hier etwas ausgewachsener als bei uns im Garten. Und es muss auch nicht immer ein Ball sein.
Und nicht die Vögel zu vergessen die man ja so schön aufschrecken kann.

Und wenn es dann wieder etwas wärmer wird geht es auch wieder zum Schwimmen an die Oder.

Weitere Bilder gibt es in der Galerie von Mona vom Lausitzeck ab ein Jahr oder als Welpe bis zu einem Jahr

2020-04-11